Über uns

Unsere Schwerpunkte liegen in der Entwicklung von komplexen Onlinetestverfahren und sind jederzeit Ihren Wünschen anpassbar.

t-droste
  • Addresse: Hündekausen 56-58
    53804 Much
  • Tel.: +49(0)2245 / 6002- 0
  • Email: info@t-droste.de
  • video
    Wir haben die Tools
    um wieder den Durchblick
    in Ihr Unternehmen zu bekommen
  • Egal für welchen
    Unternehmenszweig
    wir haben Ihre
    AC - Lösung
  • Nur wer die Stärken
    seiner Mitarbeiter kennt,
    kennt sein Unternehmen!

Potenzialanalyse im Rahmen von KAoA

Die Potenzialanalyse ist ein Angebot zur Unterstützung von Schülerinnen und Schülern bei der Berufswahlorientierung. Ziele der Potenzialanalyse sind:

  • Die Feststellung von Schlüsselqualifikationen
  • Ermittlung berufsfeldbezogener Kompetenzen, Neigungen und Interessen
  • Unterstützung bei der Wahl der Berufsfelderkundungsplätze

Was ist die Potenzialanalyse?

Kompetenzcheck Das Land NRW die Möglichkeit der Teilnahme an einem systematischen Prozess zur gezielten Unterstützung der Studien- und Berufswahlorientierung. Das Programm “Kein Abschluss ohne Anschluss“ beinhaltet unter anderem das Angebot einer Potentialanalyse für alle Schülerinnen und Schüler der Klasse 8. Vorrangiges Ziel dieser Potenzialanalyse ist es, Stärken, Neigungen und Interessen der Schülerinnen und Schüler zu identifizieren. Auf dieser stärkenorientierten Grundlage können Lehrerinnen und Lehrer mit Ihnen und Ihrem Kind in einen Austauschprozess treten und gemeinsam Vorstellungen entwickeln, welche weiteren Schritte – z.B. die Wahl einer Fremdsprache, eines Leistungskurses oder auch eines Praktikums – im Sinne effektiver Zukunftsplanung sinnvoll sein könnten. Auf diesem Wege sollen die Jugendlichen unterstützt werden, zielgerichtet und damit leichter Zukunftsperspektiven für sich zu entwickeln.

Die Ergebnisse der Potenzialanalyse werden in einem Stärkenprofil zusammengefasst und mit dem/der Teilnehmer/in ausführlich erörtert. Kernaufgabe dieses Auswertungsgesprächs ist es, einen Abgleich von Selbst- und Fremdeinschätzung zu bieten und dem Jugendlichen Möglichkeiten und Wege aufzuzeigen, um festgestellte Stärken auszubauen.

Wer finanziert die Potenzialanalyse?

Im Zuge des Programms „Kein Abschluss ohne Anschluss“ fördert das Land NRW sowie der europäische Sozialfonds in einem abgestimmten Prozess u.a. mit den Landesministerien, der Wirtschaft, Arbeitnehmervertretungen, etc. die Umsetzung einer flächendeckenden, regional abgestimmten Struktur zur gezielten Studien- und Berufswahlorientierung der Schülerinnen und Schüler.
„Potenzialanalysen“ gehören hier als wichtiges Einstiegselement dazu.

Europäische Union   MAIS   KAOA

Terminkalender

KC-KalenderHier finden Sie eine Übersicht zu möglichen Durchführungsterminen.

 

Häufige Fragen

Was müssen die Schüler und Schülerinnen zur Durchführung mitbringen?
- Schreibutensilien (Block, Kugelschreiber, etc.)
- Ggf. Proviant
 

Weitere Informationen

Kreis Olpe

Kreis Siegen-Wittgenstein

Märkischer Kreis

Hochsauerland Kreis

Oberbergischer Kreis

Evaluationen

Zum Online-Center

Online-Center


Login

Kalender für Schulen

Kalender


Termine